Mein Stundenplan – Mein Zeit!

Durch das viele Lernen für Tests, Schularbeiten, Referate und sonstiges ist unsere Freizeit in den meisten Fällen sehr eingeschränkt. Wir verbringen einfach zu viel Zeit unnütz in der Schule, die man anders effizienter nutzen könnte. Schülerinnen und Schüler verbringen durchschnittlich 45 Stunden pro Woche in der Schule.  Diese Zeit könnte man in den meisten Fällen noch mehr senken, denn einige Schülerinnen und Schüler müssen mehrmals pro Woche mehrere Stunden auf die nächste Unterrichtseinheit warten. Hier geht wahnsinnig viel wertvolle Zeit verloren. Auch fallen vermeidbare Kosten an wie z.B. eine warme Mahlzeit Auswärts, Spritkosten und ganz zu schweigen von der ungenützten Zeit, in der man beispielsweiße auch lernen oder private Angelegenheiten klären kann.  

Des Weiteren hätte man mehr Zeit zur Verfügung, um schulischen Ausgleich zu schaffen und um sich auch Dingen widmen zu können für die jetzt keine Zeit bleibt beispielsweiße einen Nebenjob, um Erfahrungen zu sammeln und Geld zu verdienen.  

Daher fordern wir Mitbestimmung bei UNSEREN Stundenplänen, um unseren Tag besser gestalten zu können! Schülerinnen und Schülern soll der Schulalltag erleichtert werden durch einen Stundenplan, der darauf ausgelegt ist Stunden möglichst aufeinander folgen zu lassen und Lochstunden zu vermeiden. Denn es ist unsere Zeit, die wir sinnvoll nutzen wollen, um mehr Wissen zu erlangen.